Maritimes trifft auf Rebroff

Wremer Shanty-Chor und Ural Kosaken geben in der St.-Willehadi-Kirche ein gemeinsames Konzert

WREMEN. Davon werden die rund 150 Konzertbesucher in der Wremer St.-Willehadi-Kirche noch lange schwärmen: Mit voller Inbrunst erklangen die Bässe, Baritone und Tenöre der acht, ganz in schwarz gekleideten, gestiefelten Ural Kosaken im Wechsel mit den maritimen Liedern des Wremer Shanty-Chores...

(NZ vom 27.12.2018)

(zum Weiterlesen bitte auf das Bild klicken)